Allgemeine Wettkampfbestimmungen

Beschränkung der Anmeldung
Beim Mannschaftswettbewerb Schießen kann aus organisatorischen Gründen nur eine Mannschaft pro Anstalt starten.

Nachmeldungen
Nachmeldungen sind weder bei Mannschafts- noch Einzelwettbewerben möglich!!!

Startberechtigung
An den Wettkämpfen können nur hauptamtliche Justizbedienstete und Pensionäre der Baden-Württembergischen Justizvollzugsanstalten sowie Bedienstete der Abteilung Strafvollzug des Justizministerium Baden-Württemberg teilnehmen.

Wettkampfausschluss
Vom Wettkampf ausgeschlossen werden unter Berücksichtigung der besonderen Regeln der jeweiligen Sportart Wettkämpfer, die nicht rechtzeitig am Wettkampfort erscheinen, die vom Wettkampfarzt als nicht start- oder spielfähig bezeichnet werden sowie diejenigen, die die Ausschreibung- und Wettkampfbestimmungen nicht anerkennen.

Anmeldungen und Meldeschluss
Die Anmeldung setzt die Erklärung eines guten Gesundheits- und Trainingszustandes voraus.

Datenschutzbestimmungen
Wer sich in die Startliste einer Disziplin einträgt, willigt automatisch ein bei den Ergebnislisten veröffentlicht zu werden!!!

Anmeldungen sind vollständig ausgefüllt per E-Mail an folgende Adresse zu senden:

freizeit@jvaravensburg.justiz.bwl.de

Meldeschluss ist der 01.02.2019